Willkommen im Backhaus Eschholz

 

 

Ein Backhaus in der 6. Generation! Seit Mai 2007 geführt von Sven Eschholz, Bäckermeister mit Leib und Seele.

In useren Backhaus werden vorwiegend Rohstoffe und Produkte aus unserer Region eingesetzt.

Naturbelassen ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker werden sie von uns im traditionellen Backverfahren, zum Teil nach historischen Rezepten hergestellt und veredelt.

30 fleißige Mitarbeiter in 8 Filialen bieten Ihnen das an, was wir jeden Morgen ab 0:00 Uhr früh für Sie backen.

Da werden keine industriell hergestellten Teiglinge in den Offen geschoben!

Alles entsteht durch userer Hände, weil wir das Backen und den guten Geschmack lieben!

Riechen Sie schon das frische Brot, schmecken Sie schon den duftenden Kuchen?

Lassen Sie sich von uns verführen!

Ihr Bäckermeister Sven Eschholz.

 

 

Historisches

 

Das Unternehmen wurde im Jahre 1902 von Karl Eschholz als Gaststätte, Tankstelle, Kolonialwarenhandel und Bäckerei gegründet.

Danach wurde das Geschäft von Karl Eschholz Junior übernommen.

Erwin Eschholz führte dann die Bäckerei und den Kolonialwarenhandel weiter.

Nach der Enteignung konnte nur noch der Bäckereibetrieb aufrecht erhalten werden.

Gasthaus zur grünen Tanne Bäckereibetrieb

 

Heute anno 2015